Filme machen heißt Geschichten erzählen – Geschichten, die berühren, die bewegen.

Entdeckungsreisen

Lebhafte Diskussion der Filmcrew mit Nasser al Bahri„Die besten Entdeckungsreisen macht man nicht in fremden Ländern, sondern indem man die Welt mit neuen Augen betrachtet.“
Marcel Proust

Wir waren in fremden, in fernen Ländern und haben davon erzählt, haben die Menschen erzählen lassen. Geschichten vom Nachbarn um die Ecke können genauso spannend sein, davon sind wir überzeugt. Wir erzählen gerne nah dran an den Menschen und ihrem alltäglichen Leben.

Auch unsere Imagefilme haben eine dokumentarische Herangehensweise, ergänzt durch weitere Gestaltungselemente. Diese Art filmisch zu erzählen macht die Atmosphäre eines Unternehmens oder einer Organisation für den Zuschauer spürbar, schafft ein lebendiges, positives Bild – und bleibt dabei authentisch.

Referenzen

Unsere Dokumentarfilme wurden von Fernsehsendern weltweit ausgestrahlt und auf internationalen Festivals gezeigt.

  • ARD
  • WDR
  • HR
  • SBS Australien
  • YLE Finnland
  • SVT 1 Schweden
  • NMO Niederlande
  • Al-Arabiya Dubai
  • Warner Music Group
  • Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)
  • Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)
  • Caritas
  • Misereor
  • Stadt Aachen
  • Stadt Düren
  • DGB
  • VHS Aachen
  • Paul-Julius-Reuter-Berufskolleg Aachen
  • Landesspracheninstitut in der Ruhr-Universität Bochum
  • telc Language Tests GmbH